Aktuelles Allgemein

Bericht zur Jahreshauptversammlung 2016

Finanziell wird solide gewirtschaftet, Tischtennisabteilung eilt von Erfolg zu Erfolg und die Vereinsjugendabteilungen verzeichnen einen Mitglieder-Boom: Der 1. Vorsitzende Mario Granata präsentierte bei der Jahreshauptversammlung des TSV Unsernherrn am Sonntag, 20.03.2016 einen Verein der auf gesunden Beinen steht und innovativ nach vorne schaut.
Neben den fest integrierten gesellschaftlichen Aktivitäten, wie das Weinfest, die Zumba-Party und das jährliche Steckerlfischessen am Karfreitag, standen vor allem auch diverse Baumaßnahmen und Projekte an. Unter anderem wurde der Eingangsbereich des Vereinsheims mit Bäumen erneuert, der Terrassenanbau in Richtung Stockbahnen in Angriff genommen, sowie ein Defibrillator im Vereinsheim installiert. Im Februar erschien die erste Ausgabe des Unsernherrner „Sportblattl“, welches über Aktivitäten und Neuigkeiten im Verein informiert und künftig alle 2 Monate erscheint.
Der Kassier Manfred Wöhrl stellte die Abrechnung vom Geschäftsjahr 2015 sehr ausführlich vor, welche durch die beiden Kassenprüfer Gerhard Brummet und Manfred Reil satzungsgemäß geprüft wurde und eine korrekte Kassenführung bestätigten. Inhalt seines Kassenberichts war mitunter die Finanzierung von weiteren Baumaßnahmen die 2016 geplant werden. Erwähnenswert hierbei die Erneuerung der Stockbahnen und der Bau eines 4. Tennisplatzes. Der Haushaltsplan 2016 wurde im Anschluss von der Mitgliederversammlung einstimmig beschlossen.
Die Abteilungsleiter der einzelnen Abteilungen (Einrad, Fußball, Gymnastik, Tennis, Theater, Tischtennis, Stockschützen und Volleyball) trugen ihre Berichte vor. Hierbei stachen vor allem die sportlichen Erfolge unserer Tischtennisabteilung, sowie die erfolgreiche Nachwuchsarbeit in den Abteilungen Tennis und Fußball hervor. Ein weiteres Highlight war das diesjährige Theaterstück unserer Theatergruppe, welches an sieben ausverkauften Terminen dargeboten wurde.
Zu guter Letzt, wurden Mitglieder für ihre 25-, 40-, und 50-jährige Vereinszugehörigkeit geehrt, sowie für langjähriges ehrenamtliches Engagement im Verein die Ehrenmitgliedschaft verliehen. Eine persönliche Ehrung erhielt Herbert Schrottenholzer für seine langjährige Arbeit im Verein. Mario Granata überreichte ihm als Dank einen Geschenkkorb.
An dieser Stelle möchte sich die Vorstandschaft vom TSV Unsernherrn ganz herzlich bei allen Sponsoren, Gönnern, Abteilungen, Mitgliedern und Fans für die gute Zusammenarbeit im Jahr 2015 bedanken.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert