Aktuelles Fussball

Fußballer des TSV Unsernherrn sehen optimistisch in die Zukunft

Harmonisch verlief die Versammlung der Fußballabteilung des TSV Unsernherrn.
Da im Vorfeld gute Gespräche geführt wurden, waren  die Wahlen schnell erledigt. Alle Mitglieder der bisherigen Abteilungsführung stellten sich zur Wiederwahl und wurden einstimmig bestätigt. Somit bleibt es bei Abteilungsleiter Martin Wöhrl sowie Alex Blanke und Matthias Wöhrl als seine Stellvertreter. Rolf Zell fungiert als Schriftführer und Georg Wöhrl bleibt Kassier für weitere 2 Jahre. Die Jugendabteilung wird auch weiterhin geleitet von Christian Dexl und Alfred Schwarzbauer.

Martin Wöhrl stellte in seinem Bericht heraus, dass die Entscheidung mit Manfred Groß als Trainer auch ein weiteres Jahr zusammenzuarbeiten die logische Folge der guten bisherigen Arbeit des Trainers war. Er könne sich gut vorstellen, dass diese auch noch längerfristig andauern könne. Zielsetzung für die Zukunft sei immer ein Platz in den vorderen Regionen der Tabelle.

Positiv sei auch die Gründung einer „AH-Mannschaft“, die sich jeden Mittwoch um 19.30 Uhr zum Training einfindet und auch gerne noch Zuwachs verträgt.

Christian Dexl hob in seinem Jugendbericht die engagierte Arbeit der Jugendtrainer hervor, was sich bei der C und B- Jugend durch Spitzenplätze in der Tabelle widerspiegelt.

Für die neue Saison wird der TSV Unsernherrn wieder in allen Jugendbereichen von der A- bis zur F- Jugend Mannschaften im Spielbetrieb stellen.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert