Aktuelles Fussball

Erfolgreiche Teilnahme am Ludwig-Weckerle-Gedächtsnisturnier der DJK Ingolstadt

Etwas überraschend, aber hochverdient, belegte die Mannschaft des TSV Unsernherrn beim Lugwig-Weckerle-Gedächtsnisturnier der DJK Ingolstadt den 2. Platz. In der Gruppenphase sicherte man sich trotz einer Niederlage gegen die DJK Ingolstadt I (2:1), durch Siege gegen den TSV Baar-Ebenhausen (3:1) und dem FC Ringsee 05 (0:3) den ersten Platz. Im Halbfinale wies man den SV Hundszell mit 5:2 in die Schranken. Erst im Finale musste man sich wiederum der DJK Ingolstadt I geschlagen geben und errang somit den 2. Platz des Turniers.

Stehend v. L. Jakob Schwarzbauer, Alexander Rattka, Michael Hohlweg, Reinhard Häußler, Philipp Keimeleder
Kniend v. L. Max Schwarzbauer, Florian Dexl, Manuel Hanisch, Stephan Wöhrl

 

 

Die Ergebnisse:

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert