Berichte Fussball Herren

2. Spieltag – Saison 2009/2010

 

TSV Pförring 8:0
TSV Unsernherrn

 

Bei hochsommerlichen Temperaturen konnten die Unsernherrner zu keinem Zeitpunkt an die Leistung der Vorwoche anknüpfen. Alle Mannschaftsteile zeigten ungewohnte Schwächen und kein einziger Spieler konnte annähernd sein Potential abrufen.
Bereits in der ersten Minute erziele Pförring mit der ersten Chance des Spiels die 1:0 Führung. Diese wurde noch bis zur Pause durch zwei weitere Treffer in der 21. und 34. Minute auf 3:0 ausgebaut. Obwohl Pförring kurz vor Ende der ersten Hälfe ihren immer gefährlichen Spielertrainer Cosentino verletzungsbedingt auswechseln musste, rollte auch in der zweiten Hälfte Angriff auf Angriff – von gelegentlichen harmlosen Kontern der Unsernherrner abgesehen – auf das Tor der Unsernherrner. Durch fünf weitere Treffer (50, 64, 69, 79 und 90. Minute) schraubten die Pförringer das Ergebnis noch auf letztendlich 8:0 in die Höhe. 
Bleibt nur zu hoffen, dass diese Niederlage die Unsernherrner nicht aus der Bahn wirft und die Zuschauer am nächsten Wochenende im Derby gegen Haunwöhr wieder eine engagiertere Leistung der Unsernherrner sehen!

 
TSV Unsernherrn: Springwald Christian, Schneider Viktor (Haselbauer Dominik, 50.), Zauner Martin, Stampfer Lothar, Groß Manfred, Zell Rolf, Mittel Andreas (Donaubauer Andreas, 45.), Wöhrl Stephan (Bell Christian, 62.), Blanke Alexander, Wamser Max, Blanke Sebastian
 
Tore: 1:0 (1.), 2:0 (21.) 3:0 (34.), 4:0 (50.), 5:0 (64.), 6:0 (69.), 7:0 (79.), 8:0 (90.)
 
Gelbe Karte: Haselbauer Dominik, Blanke Alexander
 
Schiedsrichter: Demmer Robert

 

 

 

FC Ringsee 05 II
0:1 TSV Unsernherrn II

 

TSV Unsernherrn: Frey Thomas, Schnider Viktor, Stark Pius (Kormin Andreas, 63.), Donaubauer Andreas, Bell Christian, Werle Armin, Bergermeier Andreas, Krah Frank, Bezenar Marc-Oliver, Wenz Martin, Uecdere Savas;
 
Tore: 0:1 Bergermeier Andreas (25.)
 
Schiedsrichter: Huber Manfred
 

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert