Berichte Fussball Herren

6. Spieltag – Saison 2009/2010

SV Dolling 4:0
TSV Unsernherrn

 

Der TSV Unsernherrn verliert unglücklich 0:4 gegen den SV Dolling.   


Nach anfänglichem Abtasten ging der SV Dolling in der 9. Minute durch ein vermeintliches Abseitstor mit 1:0 in Führung. Doch Unsernherrn steckte nicht auf und hielt gut dagegen. Dolling agierte immer wieder mit weiten Bällen auf ihre gefährlichen Stürmer. Die jedoch gut durch die TSV Abwehr in Schach gehalten wurden. In der 24. Minute dann ein gefährlicher Freistoß von Wamser der Knapp am Kasten vorbei ging. Unsernherrn kam jetzt immer besser ins Spiel und hatte kurz vor der Halbzeit noch mal 2 gute Chancen den Ausgleichtreffer zu erzielen. Doch Unzner und der total frei vor dem Torwart stehen Mittel konnten den Ball nicht im Tor der Dollinger unter bringen. So ging es mit einem knappen 1:0 in die Kabine.
Nach dem Seitenwechsel drängt der TSV auf den Ausgleich. Zuerst eine gute Möglichkeiten für Andreas Mittel der jedoch nur die Latte traf und kurz darauf setzte Unzner einen Kopfball knapp über das Gehäuse der Dollinger. Dann der Knackpunkt im Spiel. Rolf Zell wurde mit Gelb Rot des Platzes verwiesen und Dolling konnte kurz darauf Ihre numerische Überlegenheit zum 2:0 in der 65. Minute nutzen. Doch Unsernherrn steckte nicht auf und wäre im Gegenzug fast durch den eingewechselten Matthias Wöhrl nach schöner Flanke von Stephan Wöhrl noch mal ran gekommen. Leider ging der Ball knapp daneben. Jetzt machte Unsernherrn natürlich hinten auf und versuchte noch mal alles. Dolling kam daher zu einigen gefährlichen Kontern, die jedoch am Anfang noch durch den gut postierten Torhüter des TSV zunichte gemacht wurden. In der 80. Minute war es dann aber soweit und Dolling markierte das 3:0 und in der Nachspielzeit noch das 4:0.
Eine bittere Niederlage für den TSV Unsernherrn der an diesem Tag keinesfalls vier Tore schlechter war als der SV Dolling…  

 
TSV Unsernherrn: Springwald Christian, Schneider Viktor (Gierl Daniel, 63.), Hohlweg Michael (Donaubauer Andreas, 72.), Stampfer Lothar, Zauner Martin, Zell Rolf, Haselbauer Dominik (Wöhrl Matthias, 63.), Wöhrl Stephan, Unzner Robert, Wamser Max, Mittel Andreas
 
Tore: 1:0 (9.), 2:0 (65.), 3:0 (80.), 4:0 (90.)
 
Gelbe Karte: Zell Rolf, Wamser Max, Wöhrl Stephan
 
Gelb/Rote Karte: Zell Rolf (60.)
 
Schiedsrichter: Hilpert Andreas

 

 

 

SV Dolling II
4:0 TSV Unsernherrn II  

 

TSV Unsernherrn: Frey Thomas, Nowak Damian, Bell Christian, Hänel Sven (Uecdere Baris, 70.), Blazic Florian, Werle Armin, Blanke Sebastian, Krah Frank, Bytyqi Behlul, Schirmer Thomas (Schürer Christian, 60.), Bezenar Marc-Oliver
 
Tore: 1:0 (8.), 2:0 (19.), 3:0 (22.), 4:0 (88.)
 
Schiedsrichter: Kölbl Wilhelm

 

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert