Berichte Fussball Herren

13. Spieltag – Saison 2009/2010

FC Unterpindhart 0:0 TSV  Unsernherrn

 

Bei nasskaltem Herbstwetter trennten sich Unterpinthart und der TSV Unsernherrn am Ende verdient torlos 0:0 unentschieden. Für Unsernherrn ist dieser eine Punkt allerdings zu wenig, um sich entscheidend von den Abstiegsplätzen abzusetzen, allerdings ist ein positiver Trend eindeutig erkennbar.

Die ersten 30 Minuten des Spiels waren relativ ausgeglichen, wobei Unterpinthart die eindeutig zwingenderen Chancen hatte, die jedoch allesamt vom sehr gut aufgelegten Unsernherrner Torwart Thomas Frey abgewehrt werden konnten. Kurz vor der Halbzeit hätte Unsernherrn allerdings in Führung gehen müssen, als zuerst Max Wamser aus ca. 10m freistehend über das Tor schoss und auch Alex Rattka – allein auf das Unterpintharter Tor zulaufend – am Torwart der Gastgeber scheiterte.

Auch die zweite Halbzeit passte sich nahtlos dem Spielverlauf der ersten Halbzeit an. So scheiterte Matthias Wöhrl alleinstehend vor dem Tor der Unterpintharter, doch auch auf der Gegenseite wurden eine Reihe bester Chancen nicht genutzt. Hätte Robert Unzner kurz vor dem Ende einen seiner beiden Freistöße im Tor der Gastgeber versenkt, hätte Unsernherrn einen Sieg bejubeln können.

So blieb es aber bei einem gerechten und für die Zuschauer ansehnlichen 0:0.

Am nächsten Wochenende geht es – sofern das Wetter keinen Strich durch die Rechnung macht – zum Aufsteiger nach Manching. Eine mit Sicherheit nicht einfache Aufgabe, zumal Manching langsam aber sicher immer besser in Fahrt kommt.

 
TSV Unsernherrn: Frey Thomas, Gierl Daniel, Hohlweg Michael, Blanke Sebastian, Unzner Robert, Stampfer Lothar, Wöhrl Matthias (Mittel Andreas, 62.), Wöhrl Stephan, Blanke Alexander, Wamser Max, Rattka Alexander
 
Tore: Fehlanzeige
 
Gelbe Karte: Wamser Max
 
Schiedsrichter: Fraunhofer Rudolf

 

 

 

FC Unterpindhart II 2:0 TSV Unsernherrn II

 

TSV Unsernherrn: Frey Thomas, Bell Christian, Schneider Viktor, Stark Pius, Blazic Florian, Werle Armin, Uecdere Savas, Krah Frank (Uecdere Baris, 65.), Bytyqi Behlul, Bäuml Armin, Kulbat Norbert (Schürer Christian, 45.)
 
Tore: 1:0 (45.), 2:0 (67.)
 
Gelbe Karte: Uecdere Savas
 
Schiedsrichter: Drexler Florian

 

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert