Berichte Fussball Herren

21. Spieltag – Saison 2009/2010

TSV Unsernherrn 3:2 SpVgg Engelbrechtsmünster

 

In einem für beide Mannschaften im Hinblick auf den Klassenerhalt sehr wichtigen Spiel konnte sich der TSV Unsernherrn am Ende verdient mit 3:2 gegen den Gast aus Engelbrechtsmünster durchsetzen. Durch diesen Sieg konnte sich Unsernherrn ein wenig von den Abstiegsplätzen absetzen, während Engelbrechtsmünster jetzt punktgleich mit Oberstimm einen Abstiegsplatz übernimmt.
Bereits mit der ersten guten Aktion des Spiels konnte Unsernherrn – von deren Trainer Manfred Groß hervorragend auf dieses wichtige Spiel eingestellt – durch Alex Rattka in der dritten Minute mit 1:0 in Führung gehen. Im Folgenden hatten beide Mannschaften überwiegend bei Standartsituationen aber auch aus dem Spiel heraus weitere Chancen. Zählbares sprang dabei aber vorerst nicht heraus. Die Größte hiervon vergab Stephan Wöhrl in der 35. Spielminute, als er – von Basti Blanke klasse in Szene gesetzt – scheiterte.
Auch zu Beginn der zweiten Hälfte legte Unsernherrn los wie die Feuerwehr, und hatte bereits kurz nach dem Anstoß durch Stephan Wöhrl die Chance auf 2:0 zu erhöhen. Besser machte es dessen Bruder Matthias Wöhrl kurz darauf, als er auf Vorlage von Stephan Wöhrl alleine auf den Torwart zusteuerte, diesen ausspielte und zum umjubelten 2:0 traf. Im Folgenden hielt Unsernherrn das Tempo hoch und erzielte durch Manfred Groß, der den Torwart der Gäste gekonnt überlupfte, in der 75. Spielminute das 3:0. Anschließend nahm sich die bis dahin souverän agierende Unsernherrner Hintermannschaft eine kurze Auszeit, so dass Engelbrechtsmünster in der 83. und 86. Spielminute nach jeweils vorausgegangenen Abwehrfehlern noch auf 3:2 verkürzen konnte. Letztendlich gelang es aber Unsernherrn diesen enorm wichtigen und insgesamt verdienten Sieg über die Zeit zu bringen.
Bereits am Sonntag steht ein weiteres Heimspiel auf dem Programm. Dann geht es gegen die Mannschaft aus Münchsmünster, die bis dato eine klasse Saison spielt!

 
TSV Unsernherrn: Frey Thomas, Blazic Florian, Gierl Daniel, Zell Rolf, Wamser Max, Stampfer Lothar, Wöhrl Matthias, Wöhrl Stephan, Blanke Sebastian (Mittel Andreas, 50.), Groß Manfred (Unzner Robert, 80.) Rattka Alexander (Donaubauer Andreas, 75.)
 
Tore: 1:0 Rattka Alexander (3.), 2:0 Wöhrl Matthias (48.), 3:0 Groß Manfred (75.), 3:1 (83.), 3:2 (86.)
 
Gelbe-Karte: Wöhrl Stephan
 
Schiedsrichter: Netter Michael

 

 

 

TSV Unsernherrn II X:0 SpVgg Engelbrechtsmünster II

 

SpVgg Engelbrechtsmünster ist nicht angetreten…

 

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert