Berichte Fussball Herren

5. Spieltag – Saison 2010/2011

Türk. SV Ingolstadt 0:0 TSV Unsernherrn

 

Am fünften Spieltag der Saison 2010/2011 war der TSV Unsernherrn bei der zweiten Mannschaft des Türkisch SV Ingolstadt zu Gast.
Nach einer über weite Strecken der Partie ordentlichen Leistung musste sich der TSV Unsernherrn mit einem torlosen unentschieden zufrieden geben. Damit konnte zwar der Anschluss an die vorderen Tabellenplätze gehalten werden, allerdings der Abstand auf die Türken in der Tabelle nicht verringert werden!

Von Beginn an war beiden Mannschaften anzumerken, dass man sich nicht mit nur einem Punkt zufrieden geben wollte. Allerdings standen beide Abwehrreihen sicher, so dass hochkarätige Chancen Mangelware blieben. Der auf Seiten der Türken gefährlichste Spieler Ali Erbas war bei den Unsernherrner Abwehrspielern Mike Holweg, Daniel Gierl, Lothar Stampfer und Libero Manfred Groß in guten Händen.
Unsernherrn war insbesondere bei Schüssen von Matthias Wöhrl, Andreas Mittel, Max Wamser und Robert Unzner dem 1:0 nahe, ein Torerfolg sollte aber an diesem Nachmittag keiner der beiden Mannschaften gelingen.

Nach diesem Teilerfolg steht am nächsten Sonntag das Heimspiel gegen Böhmfeld auf dem Programm. Hier gilt es – nach dieser Nullnummer – den Torinstinkt wieder zu finden und die Punkte in Unsernherrn zu behalten.

 
TSV Unsernherrn: Frey Thomas, Zell Rolf, Hohlweg Michael, Rößler Florian (Jörg Christoph, 30.), Groß Manfred, Stampfer Lothar, Wöhrl Matthias, Gierl Daniel, Mittel Andreas (Wöhrl Stephan, 65.), Unzner Robert, Wamser Max
Ersatz: Back Christoph, Rößler Patrick
 
Tore: Keine
 
Schiedsrichter: Rajewska Kai-Roman

 

 

  

SV Lippertshofen II 0:X TSV Unsernherrn
 
Spiel abgesagt!
 SV Lippertshofen II hat den Spielbetrieb eingestellt!
 

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert