Berichte Fussball Herren

14. Spieltag – Saison 2010/2011

TSV Unsernherrn 0:4 FC Gerolfing II

 

Zum Rückrundenauftakt hatte der TSV Unsernherrn die zweite Mannschaft des Landesligisten aus Gerolfing zu Gast. Am Ende setzte sich Gerolfing souverän mit 4:0 durch und kann somit nach dem 13. Sieg im 13. Spiel und einem deutlichen Vorsprung auf den Relegationsplatz endgültig für die Kreisklasse planen.

Vor einer ordentlichen Zuschauerzahl bei sonnigem Herbstwetter entwickelte sich in der ersten Halbzeit eine von vielen, meist fairen Zweikämpfen geprägte Partie.
Unsernherrn hatte in der ersten Halbzeit seine besten Szenen, als sich Behlul Bytyqi wiederholt gegen seinen Gegenspieler durchsetzte und insbesondere bei einem schönen Schuss von Alex Rattka, der das Gerolfinger Gehäuse nur knapp verfehlte.
Aber auch Gerolfing kam bei schön vorgetragenen Angriffen einige Male wiederholt vor das von Tom Frey gehütete Unsernherrner Tor. Als alle schon von einer torlosen ersten Hälfe ausgingen, kam Gerolfing unmittelbar vor dem Halbzeitpfiff zum Führungstreffer. Eine schöne Flanke konnte ein Gerolfinger, nachdem er sich entsprechenden Platz verschafft hatte, zum Führungstreffer für Gerolfing einköpfen.

In der zweiten Hälfte kam Unsernherrn nicht mehr wie erhofft in die Partie, so dass sich Gerolfing mehr und mehr ein Übergewicht erarbeiten konnte. Logische Konsequenz waren drei weitere Treffer, so dass letztendlich eine deutliche aber etwas zu hoch ausgefallene 0:4 Niederlage für Unsernherrn zu Buche stand.

Am nächsten Spieltag steht für Unsernherrn das Auswärtsspiel in Eichstätt auf dem Programm. Eine mit Sicherheit nicht weniger schwierige und wichtige Aufgabe, zumal Eichstätt nur mit einem Sieg seine Chancen auf einen Relegationsplatz wahrt.

 
TSV Unsernherrn: Frey Thomas, Zell Rolf, Hohlweg Michael, Götze Matthias, Groß Manfred, Stampfer Lothar, Wöhrl Stephan, Rattka Alexander, Bytyqi Behlul, Wamser Max (Gierl Daniel, 55.), Mittel Andreas
Ersatz: Back Christoph
 
Tore: 0:1 (44.), 0:2 (70.), 0:3 (78.), 0:4 (85.)
 
Schiedsrichter: Fischer Erich

 

 

 

TSV Unsernherrn II 1:2 SV Kasing II
 
TSV Unsernherrn: Czekala Markus, Bell Christian, Schneider Viktor, Wenz Martin, Rößler Florian, Werle Armin (Nowak Damian, 30.), Bergermeier Andreas, Krah Frank, Rößler Patrick (Rößler Andreas, 30.), Unzner Robert, Wöhrl Franz (Schreiner Max, 65.)
 
Tore: 0:1 (30.), 1:1 Unzner Robert (79.), 1:2 FE (84.)
 
Schiedsrichter: Bytyqi Zaim

 

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert