Berichte Fussball Herren

19. Spieltag – Saison 2010/2011

FC Böhmfeld 1:0 TSV Unsernherrn

 

Bei frühlingshaftem Wetter war der TSV Unsernherrn zum Spitzenspiel der A-Klasse 2 in Böhmfeld zu Gast.

In der ersten Halbzeit neutralisierten sich beide Mannschaften gegenseitig, so dass zwingende Torchancen Mangelware waren. Lediglich Stephan Wöhrl hätte Unsernherrn nach einer halben Stunde mit 1:0 in Führung bringen können, als er relativ freistehend vor dem Tor der Böhmfelder vergab.
Böhmfeld hatte seine besten Chancen bei Freistößen, die aber alle ihr Ziel verfehlten.

Auch in der zweiten Halbzeit waren zwingende Torchancen weiter Mangelware. Als sich die Zuschauer bereits mit einem torlosen Unentschieden anfreundeten, erzielte Böhmfeld im Anschluss an einen Eckball den 1:0 Führungstreffer. Als wenige Zeigerumdrehungen später der Schiedsrichter die Partie beendete, war die Enttäuschung auf Unsernherrner Seite riesig, zumal heute nicht nur ein Punkt verdient sondern durchaus auch der Sieg möglich gewesen wäre.

Durch diese Niederlage wird es für Unsernherrn sehr schwer, nochmals den Anschluss an den Relegationsplatz herzustellen.

Am nächsten Wochenende steht für den TSV Unsernherrn ein weiteres Auswärtsspiel in Eitensheim auf dem Programm! Nur im Falle eines Sieges, kann die Hoffnung auf das Erreichen eines Relegationsplatzes aufrechterhalten werden.

 
TSV Unsernherrn: Frey Thomas, Zell Rolf, Hohlweg Michael, Erdmann Andreas, Wamser Max, Götze Matthias, Wöhrl Matthias, Wöhrl Stephan, Mittel Andreas, Rattka Alexander (Jörg Christoph, 70.), Witty Vitus (Blanke Sebastian, 70.)
 
Tore: 1:0 (86.)
 
Schiedsrichter: Angerer Thomas

 

 

 

 

FC Böhmfeld II 1:1 TSV Unsernherrn II
 
TSV Unsernherrn: Czekala Markus, Bell Christian, Schneider Viktor, Stajer Jan (Wöhrl Franz, 20. / Rössler Patrick, 77.), Nowak Damian, Werle Armin, Bytyqi Behlul, Krah Frank, Back Christoph (Brockauf Daniel, 63.), Schirmer Thomas, Yildirim Göksal
 Ersatz: Schreiner Max
 
Tore: 0:1 Bytyqi Behlul (13.), 1:1 (70.)
 
Schiedsrichter: Sperka Manfred

 

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert