Berichte Fussball Herren

22. Spieltag – Saison 2010/2011

SC Irgertsheim 0:2 TSV Unsernherrn

 

Am 22. Spieltag standen sich der SC Irgertsheim und der TSV Unsernherrn gegenüber. Bei herrlichem Fussballwetter konnte der Gast aus Unsernherrn durch einen verdientem 0:2 Erfolg die Punkte mit nach hause nehmen.

Von Beginn an drängte der TSV auf den Führungstreffer. Die erste Chance des Spiels hatte Andreas Mittel, nach schönem Zuspiel von Stephan Wöhrl, bereits in der 3. Spielminute. Nur wenige Minuten später setzte Alexander Rattka einen Kopfball knapp neben das Tor der Heimmannschaft. Nach einer weiteren vergeben Chance durch Andreas Erdmann war es Alexander Rattka in der 9. Minute vorbehalten den 0:1 Führungstreffer zu erzielen, als er nach Zuspiel von Libero Max Wamser trocken ins rechte Eck vollstreckte.
Einige Minuten später dann die erste „Möglichkeit“ der Heimmannschaft. Deren Schuss aber weit am Tor des TSV vorbei ging. Der Gast aus Unsernherrn bestimmte weiter das Geschehen und hatte bis zur Halbzeit noch gute Gelegenheiten durch Mittel, Erdmann und Wöhrl Stephan das Ergebnis zu erhöhen. Irgertsheim beschränkte sich auf weite Bälle auf ihren agilen Stürmer, der jedoch an der gut gestaffelten Defensive des TSV kein Durchkommen fand. So ging es mit einer 1:0 Führung aus der Sicht der Gäste in die Kabine.

Nach der Pause erhöhte der SC Irgertsheim den Druck und kam besser ins Spiel. Angetrieben durch ihren nach der Halbzeit eingewechselten Spielertrainer Markus Liedl ergab sich in der 53. die erste richtige Chance der Heimmannschaft. Doch den gut getretenen Freistoß konnte Torwart Thomas Frey aus dem Winkel fischen. Unsernherrn beschränkte sich in Halbzeit zwei auf Konter, die jedoch am Anfang noch nicht den gewünschten Erfolg brachten. In der 61. Minute wäre es dann aber fast so weit gewesen, als der eingewechselte Sebastian Blanke nach einem weitem Ball von Libero Wamser zuerst den Torwart umkurvte, sein Schuss aber auf der Linie geklärt wurde.
Aber auch Irgertsheim hatte seine Chancen, so strich ein Kopfball in der 74. Minute nur knapp über die Latte und wenige Minuten später verpassen gleich 2 Irgertsheimen einen scharf nach innen gezogenen Ball am Fünfer.
In der 83. Minute dann die Entscheidung. Einen schnell vorgetragenen Konter nutze Matthias Götze nach klasse Zuspiel von Sebastian Blanke zum verdientem 0:2 Auswärtssieg!

 
TSV Unsernherrn: Frey Thomas, Zell Rolf (Jörg Christoph, 45.), Hohlweg Michael, Bergermeier Andreas, Wamser Max, Götze Matthias, Wöhrl Matthias, Wöhrl Stephan, Mittel Andreas (Witty Vitus, 60.), Rattka Alexander (Blanke Sebastian, 45.), Erdmann Andreas
 
Tore: 0:1 Rattka Alexander (9.), 0:2 Götze Matthias (83.)
 
Schiedsrichter: Önem Murat

 

 

 

DJK Enkering II 2:1 TSV Unsernherrn II
 
TSV Unsernherrn: Czekala Markus, Bell Christian (Schreiner Max, 85.), Schneider Viktor, Unzner Robert (Wöhrl Franz, 79.), Rössler Florian, Werle Armin, Back Christoph, Krah Frank, Brockauf Daniel (Rössler Patrick, 75.), Bytyqi Behlul, Yildirim Göksal
 
Tore: 0:1 Yildirim Göksal (28.), 1:1 (52., FE), 2:1 (68.)
 
Schiedsrichter: Meier Johann

 

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert