Berichte Fussball Herren

24. Spieltag – Saison 2010/2011

SpVgg Hofstetten 0:2 TSV Unsernherrn

 

Am 24. Spieltag der A-Klasse 2 standen sich die SpVgg Hofstetten und der TSV Unsernherrn gegenüber. In einem eher schwachen Spiel siegte der TSV 2:0 und konnte zufrieden die Heimreise antreten.

Die sehr offensiv ausgerichtete Heimmannschaft drückte von Beginn an auf´s Tempo und brachte den Gast aus Unsernherrn ein ums andere Mal in Verlegenheit. Die erste Möglichkeit hatte dann aber doch der TSV, nach schöner Kombination über Stephan Wöhrl und Alexander Rattka konnte Andreas Erdmann den Ball aber nicht im Tor unterbringen. Hofstetten ließ sich davon nicht beeindrucken und hatte im Gegenzug gleich zwei gute Chancen den Führungstreffer zu erzielen.
Einige Minuten später dann mal wieder eine Chance für Unsernherrn, Alexander Rattka scheiterte aber aus spitzem Winkel am Torwart.

Danach wurde es gefährlich im Strafraum des TSV. Zuerst landete der Ball nach einer Ecke am Pfosten und konnte dann auf der Linie geklärt werden und nur wenige Minuten später Strich ein Schuss von Hofstetten knapp über die Latte.
In der 34. Spielminute dann der durchaus glückliche Führungstreffer für den TSV. Vitus Witty ließ im Strafraum drei Gegenspieler stehen und legte flach auf Stephan Wöhrl ab, der den Ball nur noch einschieben brauchte.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit rannte Hofstetten weiter an, die gut gestaffelte Defensive des TSV stand aber sicher. Durch die sehr offensive Spielweise der Heimmannschaft ergaben sich immer wieder gute Konter Möglichkeiten für den TSV. Die erste Chance zur Entscheidung hatte Stephan Wöhrl, sein Schuss ging aber knapp über die Latte. Besser machte es in der 54. Spielminute Torjäger Andreas Mittel, also er aus spitzem Winkel zum entscheidenden 2:0 für Unsernherrn traf. Bis zum Schlusspfiff passierte nicht mehr viel und so endete ein kampfbetontes aber faires Spiel mit 2:0 für den TSV Unsernherrn.

Am 25. Spieltag kommt es im letzten Heimspiel des TSV zum Aufeinandertreffen mit dem FC Hepberg II. Der Sieger dieser Begegnung wird sich wohl den dritten Platz in der Tabelle sichern können…

 
TSV Unsernherrn: Frey Thomas, Bergermeier Andreas, Hohlweg Michael, Erdmann Andreas, Wamser Max, Götze Matthias, Wöhrl Matthias (Jörg Christoph, 45.), Wöhrl Stephan, Mittel Andreas (Groß Manfred, 83.), Rattka Alexander, Witty Vitus (Zell Rolf, 57.)
 
Tore: 0:1 Wöhrl Stephan (34.), 0:2 Mittel Andreas (54.)
 
Schiedsrichter:  Olczok Przemyslaus

 

 

 

SpVgg Hofstetten II 1:6 TSV Unsernherrn II

 

TSV Unsernherrn: Czekala Markus, Bell Christian, Schneider Viktor (Wöhrl Franz, 45.), Gierl Daniel, Rössler Florian, Werle Armin, Bytyqi Behlul, Krah Frank, Yildirim Göksal, Unzner Robert, Back Christoph (Rössler Patrick, 64.)
 
Tore: 0:1 Yildirim Göksal (3.), 0:2 Unzner Robert (21.), 0:3 Back Christoph (28.), 0:4 Back Christoph (55.), 4:1 (62.), 1:5 Rössler Florian (83.), 1:6 Back Christoph (90.)
 
Schiedsrichter: Kundler Manfred

 

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert