Berichte Fussball Herren

25. Spieltag – Saison 2010/2011

TSV Unsernherrn 2:2 FC Hepberg II

 

Zum letzten Heimspiel der Saison 2010/2011 hatte der TSV Unsernherrn die Mannschaft von Hepberg II, beide Mannschaften belegten zu Spielbeginn punktgleich den Dritten Platz, zu Gast.

Bereits nach wenigen Spielminuten zeigte der Schiedsrichter auf den Elfmeterpunkt, als Unsernherrns Torwart Tom Frey beim Herauslaufen den Ball für alle Beteiligten – mit Ausnahme des Schiedsrichters – zuerst ganz klar mit der Hand spielte und dann mit dem Hepberger Stürmer zusammenstieß! Der Hepberger Spielmacher ließ sich diese Gelegenheit nicht entgehen und traf zum 1:0 für Hepberg.
Im Folgenden versuchte Unsernherrn vehement den Ausgleichstreffer zu erzielen, zwingende Chancen waren aber Mangelware.

Nach dem Seitenwechsel erhöhte die Elf aus Unsernherrn nochmals das Tempo, hatte aber bei einem Pfostenschuss von Stephan Wöhrl noch nicht das Glück auf ihrer Seite.
Ausgleichende Gerechtigkeit nach gut einer Stunde, als der Schiedsrichter nach einer erneut eher harmlosen Aktion auf Strafstoß für Unsernherrn entschied. Max Wamser zeigte sich bei der Ausführung gewohnt sicher und verwandelte souverän zum Ausgleichstreffer für Unsernherrn.
Nach dem erneuten Rückstand wenige Minuten später war es dem eingewechselten Unsernherrner Vitus Witty vorbehalten, aus dem Gefühl heraus den Ball mit dem Kopf über die die Torlinie zu befördern.
Letztendlich trennten sich beide Mannschaften mit einem leistungsrechten 2:2 unentschieden, wobei Hepberg bei einem Pfostenschuss noch die größte Chance zum Siegtreffer verzeichnen konnte, so dass die Entscheidung über den undankbaren Dritten Platz am letzten Spieltag fällt.

Hier ist der TSV Unsernherrn bei der zweiten Mannschaft des TSV Etting zu Gast, die sich aber bereits an diesem Spieltag vorzeitig den Klassenerhalt sicherte.

 
TSV Unsernherrn: Frey Thomas, Zell Rolf, Hohlweg Michael, Bergermeier Andreas, Wamser Max, Unzner Robert, Jörg Christoph, Wöhrl Stephan, Bytyqi Behlul, Groß Manfred (Witty Vitus, 66.), Mittel Andreas
Ersatz: Rattka Alexander, Back Christoph
 
Tore: 0:1 (FE, 15.), 1:1 Wamser Max (FE, 73.), 1:2 (80.), 2:2 Witty Vitus (82.)
 
Schiedsrichter: Pachinger Helmuth

 

 

 

TSV Unsernherrn II 2:3 SV Bergheim bei Neuburg e.V.
 
TSV Unsernherrn: Czekala Markus, Bell Christian, Schneider Viktor, Gierl Daniel, Rössler Florian, Werle Armin (Blanke Alexander, 72.), Wöhrl Franz (Brockauf Daniel, 26.), Krah Frank, Rössler Patrick (Stajer Jan, 26.), Stampfer Lothar, Back Christoph
 
Tore: 0:1 (2.), 1:1 Rössler Florian (13.), 1:2 (20.), 2:2 Back Christoph (21.), 2:3 (38.)
 
Schiedsrichter: Seitz Claus

 

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert