Berichte Fussball Herren

23. Spieltag – Saison 2011/2012

SC Irgertsheim
2:2 TSV Unsernherrn

 

Am 10. Spieltag der Rückrunde in der A-Klasse 2 war der TSV Unsernherrn beim SC Irgertsheim zu Gast.

Die spielbestimmende Mannschaft in der Anfangsphase war die Heimmannschaft. Der SC erarbeitete sich gegen ungeordnete Gäste gute Möglichkeiten zur Führung. Doch wie aus dem Nichts ging der TSV in der 20. Spielminute durch einen direkt verwandelten Freistoß von Florian Rössler mit 0:1 in Führung.
Nun hatte der Gast kurzfristig Oberwasser und hätte durch Jürgen Graßer und Daniel Gierl die Führung weiter ausbauen können. Nach der kurzen Drangphase des TSV fing sich der SC Irgertsheim aber wieder und hatte seinerseits mehrere gute Gelegenheiten zum Ausgleich. Eine davon nutze die Heimmannschaft, Sekunden vor dem Halbzeitpfiff, zum verdienten 1:1 Ausgleichstreffer.

Kurz nach der Halbzeitpause schlugen die Irgertsheimer erneut zu. Einen hohen Ball in den Strafraum konnte Torwart Markus Czekala nicht entscheidend klären und der Stürmer des SC Irgertsheim musste nur noch einnicken. Doch der TSV Unsernherrn glich nur Minuten später, nach toller Vorarbeit von Göksal Yildirim, durch Matthias Götze per Kopfball aus.
Das Spiel plätscherte nun auf mäßigem Niveau dahin und wurde erst wieder in der letzten Spielminute so richtig spannend. Als der Stürmer der Heimmannschaft plötzlich vor dem Tor des TSV auftauchte und zum Glück für die Unsernherrner um Zentimeter das Tor verfehlte.

So blieb es beim gerechten 2:2 Unentschieden!

 
TSV Unsernherrn: Czekala Markus, Graßer Jürgen, Hohlweg Michael, Jörg Christoph, Rössler Florian, Götze Matthias, Rössler Patrick (Yildirim Göksal, 45.), Gierl Daniel (Unzner Robert, 45.), Mittel Andreas, Blanke Sebastian (Bell Christian, 13.), Wamser Max
 
Tore: 0:1 Rössler Florian (20.), 1:1 (45.), 2:1 (50.), 2:2 Götze Matthias (53.)
 
Gelb: Rössler Florian, Unzner Robert
 
Gelb/Rot: Rössler Florian (78.)
 
Schiedsrichter: Bößhenz Helmut

 

 

 

SC Irgertsheim II
0:4 TSV Unsernherrn II


Am 10. Punktspieltag der Rückrunde empfing der SC Irgertsheim II den Tabellenführer aus Unsernherrn.

Bereits nach wenigen Minuten war klar dass die Gäste in diesem Spiel als klarer Sieger vom Platz gehen wollten.
Das 1. Tor ließ auch nicht lange auf sich warten (7. Spielminute). Nach einer scharf hereingeschlagenen Ecke von Bergermeier A. vollendete Blanke A. aus kurzer Distanz.
Nach weiteren guten Chancen für den TSV Unsernherrn II konnte der Stürmer Yildirim G. in der 38. Spielminute nach einem eröffnenden Pass von Bergermeier A. auf Wöhrl F. der den Ball direkt weiterleitete zum 0:2 einschieben.
Kurz vor dem Pausenpfiff erhöhten die Unsernherrner noch auf 0:3 und 0:4 durch einen Treffer von Yildirim G. und einen Elfmeter von Unzner R.

In der 2. Halbzeit investierten beide Mannschaften nicht mehr viel im Offensivbereich, somit endete das Spiel mit einem, auch in dieser Höhe, verdientem 0:4 Auswärtssieg für den TSV Unsernherrn II.

Am kommenden Sonntag steht das Auswärtsspiel beim FC Irfersdorf II auf dem Zettel.
Hierfür gilt es noch einmal die 90 Minuten hochkonzentriert anzugehen um die nächsten 3 Punkte im Kampf um die Meisterschaft einzufahren.

 
TSV Unsernherrn: Czekala Markus, Bergermeier Andreas, Schneider Viktor (Stajer Jan, 62.), Bäuml Armin, Unzner Robert, Wöhrl Franz, Lichtenstern Mario (Netter Andreas, 30.), Krah Frank, Yildirim Göksal (Bytyqi Behlul, 45.), Groß Manfred, Blanke Alexander
Ersatz: Arnold Timo
 
Rückwechsel: Lichtenstern Mario für Netter Andreas in der 62. Minute
                      
Netter Andreas für Groß Manfred in der 76. Minute
                       Yildirim Göksal für Blanke Alexander in der 82. Minute

 
Tore: 0:1 Blanke Alexander (7.), 0:2 Yildirim Göksal (38.), 0:3 Yildirim Göksal (44.), 0:4 Unzner Robert (45., FE)
 
Schiedsrichter: Sperka Manfred

 

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert