Berichte Fussball Herren

16. Spieltag 2013/2014

FT Ringsee 2:0 TSV Unsernherrn

 

Das letzte Heimspiel im Jahr 2013 fand am benachbarten Sportplatz der FT Ringsee statt. Das Spitzenspiel des Spieltags endete verdient mit 2:0 für den alten und neuen Tabellenführer.

Bereits nach 2 Minute klingelte es im Unsernherrner Kasten als nach einem Ringseer Freistoß die Angreifer energischer dem Ball nachgingen und der Ball dadurch vom Innenpfosten ins Gehäuse kullerte. Ab da entwickelte sich ein spannendes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. In der 26. Minute dann setzte sich Florian Dexl durch und stürmte allein auf den Torwart zu, dieser foulte den Angreifer aber der Pfiff des Schiedsrichters blieb aus. Unsernherrn spielte sich jetzt öfter vor das gegnerische Tor, aber in der Verwertung ging man stets leer aus.

In der 2. Halbzeit verflachte die Partie dann, Ringsee tat wieder mehr und Unsernherrn konnte sich keine Torraumszenen mehr erspielen. In der 79. Minute vollendeten die Gastgeber dann einen Konter zum 2:0. Das war auch der verdiente Endstand.

Am kommenden Wochenende kommen die Spieler des SV Haunwöhr nach Unsernherrn. Im letzten Spiel des Jahres wäre ein Dreier für den TSV Pflicht um nicht noch von der Mannschaft aus Haunwöhr überholt zu werden.

 
TSV Unsernherrn 1 Frey Thomas, 2 Götze Matthias, 3 Hohlweg Michael, 4 Schwarzbauer Max, 5 Häußler Reinhard, 6 Rattka Alexander, 7 Wöhrl Matthias, 8 Wöhrl Stephan, 9 Wamser Maximilian, 10 Schwarzbauer Jakob, 11 Dexl Florian
 
Auswechselbank 12 Stampfer Lothar, 13 Hanisch Manuel, 14 Hofmeier Markus, 15 Erdmann Andreas
 
Wechsel 55. Minute, Stampfer Lothar für Wamser Maximilian
55. Minute, Hanisch Manuel für Schwarzbauer Max
60. Minute, Erdmann Andreas für Dexl Florian
68. Minute, Schwarzbauer Max für Hohlweg Michael
70. Minute, Wamser Maximilian für Götze Matthias
 
Tore 2. Minute, 1:0
68. Minute, 2:0
 
Karten 80. Minute, Schwarzbauer Max (Gelb)
84. Minute, Häußler Reinhard (Gelb)
 
Schiedsrichter Eichhorn, Franz

 
 
 

FT Ringsee II 1:2 TSV Unsernherrn II

 

Zum letzten Auswärtsspiel vor der Winterpause war die zweite Mannschaft des TSV Unsernherrn beim Nachbarn in Ringsee zu Gast.

 

Nachdem das Heimspiel souverän gewonnen werden konnte, wollte Unsernherrn unbedingt auch das Rückspiel erfolgreich gestalten. In der 17. Minute ging Ringsee allerdings mit 1:0 in Führung, als ein Offensivspieler nicht entscheidend am Torabschluss gehindert werden konnte.

 

Durch diesen Rückstand ließ sich Unsernherrn allerdings nicht aus dem Konzept bringen, sondern agierte auch im Folgenden aus einer sicheren Defensive heraus. Als Andreas Mittel nach einem klasse Steilpass von Manfred Gross vom Ringseer Torwart von den Beinen geholt wurde, blieb dem Schiedsricher nur das Aussprechen des folgerichtigen Platzverweises. Den ebenfalls verhängten Strafstoss verwandelte Robert Unzner sicher zu seinem ersten Saisontor!

 

In der zweiten Halbzeit wollte Unsernherrn den Sieg erzwingen, wenngleich Ringsee bei Gegenangriffen immer ausgesprochen gefährlich war und auch durchaus erneut hätte in Führung gehen können.

 

Unmittelbar nach dem Platzverweis für Andreas Mittel und somit numerischer Ausgeglichenheit erzielte Alex Blanke in der 70. Spielminute den umjubelten Siegtreffer für den Gast aus Unsernherrn. Einen verunglückten Freistoss der Ringseer weg vom eigenen Strafraum hob dieser aus gut und gerne 30 Meter über den Torwart der Ringseer hinweg ins Tor.

 

Im Anschluss war keiner der beiden Mannschaften ein weiterer Torerfolg vergönnt, so dass Unsernherrn am Ende jubeln konnte.

 

Zum letzten Spiel des Jahres 2013 ist am kommenden Wochenende Haunwöhr II in Unsernherrn zu Gast. Hier gilt es nochmals alles in die Waagschale zu werfen, um eine ausgesprochen durchwachsene Hinrunde mit einem Erfolgserlebnis zu beenden!

 
TSV Unsernherrn 1 Schredl Alexander, 2 Bell Christian, 3 Bergermeier Andreas, 4 Cenzato Daniel, 5 Gross Manfred, 6 Jörg Christoph, 7 Schnapp Christian, 8 Königer Manuel, 9 Blanke Alexander, 10 Unzner Robert, 11 Mittel Andreas
 
Auswechselbank 12 Krah Frank, 13 Wöhrl Franz, 14 Wolf Alexander, 15 Back Christoph
 
Wechsel 28. Minute, Wöhrl Franz für Bell Christian
62. Minute, Krah Frank für Königer Manuel
62. Minute, Back Christoph für Gross Manfred
 
Tore 17. Minute, 1:0
36. Minute, 1:1 Unzner Robert (FE)
70. Minute, 1:2 Blanke Alexander
 
Karten 23. Minute, Unzner Robert (Gelb)
62. Minute, Mittel Andreas (Gelb)
65. Minute, Cenzato Daniel (Gelb)
70. Minute, Mittel Andreas (Gelb-Rot)
 
Schiedsrichter Vogel, Udo

 
 
 

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert