Berichte Fussball Herren

1. Spieltag 2014/2015

TV Münchsmünster 2:2 TSV Unsernherrn

 

Am ersten Spieltag der Saison 2014/2015 war der TSV Unsernherrn beim selbsternannten Titelfavoriten TV Münchsmünster zu Gast. Nach einem umkämpften Spiel trennten sich die Mannschaften 2:2.

Der Gastgeber kam anfangs besser ins Spiel und startet mit viel Druck. Bereits in der 20. Minute konnte Münchsmünster nach einem Angriff über die linke Seite das 1:0 erzielen. Danach kamen die Gäste besser ins Spiel und hatten sehenswerte Chancen über Andreas Erdmann und Marcel Girbinger in der 28. Minute sowie Stephan Wöhrl in der 32. Minute. Vor der Halbzeit hatten dann noch die Hausherren die Chance, das Ergebnis weiter zu erhöhen.

Auch nach dem Seitenwechsel startet Münchsmünster besser und mit den zwingenderen Chancen. Für den TSV ist meist am gegnerischen Sechszehner Schluss. Und so erzielten die Gastgeber nach einer Flanke von der linken Seite das verdiente 2:0.

Nach einigen Wechseln konnte der TSV endlich Tempo und Aggressivität erhöhen und sich mehr Gelegenheiten erspielen. In der 80. Minute verwandelte dann Christian Schnapp eine flache Hereingabe von Marcel Girbinger zum 2:1 Anschlusstreffer. Davon beflügelt spielten die Gäste noch gradliniger und zügiger vors gegnerische Tor. Wieder wurde Christian Schnapp mit einem langen Ball in Szene gesetzt, diesmal wurde er aber vom TV Torwart am Sechszehner Eck gefoult und der Schiedsrichter entschied auf Elfmeter. Diesen verwandelte Stephan Wöhrl in der 88. Minute souverän zum 2:2 Ausgleich. Danach wäre auch noch der Sieg möglich gewesen, allerdings konnte man die letzten Chancen nicht mehr verwerten.

In der folgenden englischen Woche heißt es dann vor allem an die zweite Halbzeit anzuknöpfen und mit viel Biss und Willen das Heimspiel gegen SV Irsching für sich zu entscheiden.

 
TSV Unsernherrn 1 Appel Alexander, 2 Fuchs Andreas, 3 Hohlweg Michael, 4 Bergermeier Andreas, 5 Schnapp Christian, 6 Grundner Michael, 7 Mittel Andreas, 8 Wöhrl Stephan, 9 Girbinger Marcel, 10 Rattka Alexander, 11 Erdmann Andreas
 
Auswechselbank 12 Schwarzbauer Jakob, 13 Baier Andreas, 14 Wamser Maximilian, 15 Frey Thomas
 
Wechsel 46. Minute, Schwarzbauer Jakob für Mittel Andreas
62. Minute, Mittel Andreas für Schwarzbauer Jakob
69. Minute, Wamser Maximilian für Grundner Michael
77. Minute, Baier Andreas für Erdmann Andreas
 
Tore 20. Minute, 1:0
63. Minute, 2:0
80. Minute, 2:1 Schnapp Christian
88. Minute, 2:2 Wöhrl Stephan (Foulelfmeter)
 
Karten 36. Minute, Erdmann Andreas (Gelb)
 
Schiedsrichter Thorwarth, Werner

 
 
 

TV Münchsmünster II 0:4 TSV Unsernherrn II

 

Zum Saisonauftakt 2014/2015 war die zweite Mannschaft des TSV Unsernherrn bei der Reserve des TV Münchsmünster zu Gast. Letztendlich konnte ein auch in dieser Höhe verdienter 4:0 Auswärtssieg eingefahren werden.

Vom Anpfiff weg versuchte der Gast aus Unsernherrn die Initiative zu übernehmen, wenngleich auch die Heimmannschaft dem Spiel ihren Stempel aufzudrücken versuchte. Der Führungstreffer war Max Wamser in der 17. Spielminute vorbehalten, als er einen Freistoß unhaltbar verwandelte. Vorausgegangen war ein Foulspiel an Alex Blanke kurz vor der Strafraumgrenze.

Als Reinhard Häußler nach 31. Spielminuten auf 2:0 erhöhte, schien alles den aus Sicht der Gäste gewünschten Verlauf zu nehmen. Münchsmünster versuchte zu Beginn der zweiten Hälfte zwar nochmals alles, um dem Spiel eine entscheidende Wende zu geben; zählbares in Form von Toren sprang dabei aber nicht heraus.

Spätestens nach dem 3:0 durch Florian Rössler, ebenfalls per Freistoß (56. Spielminute), war das Spiel aber zu Gunsten der Gäste von Unsernherrn gelaufen. Den Schlusspunkt zum 4:0 setzte der eingewechselte Neuzugang Christian Schlegel in der 77. Spielminute, als er überlegt vollendete.

Bereits am morgigen Dienstag steht das erste Heimspiel der noch jungen Saison auf dem Programm. Dann ist die zweite Mannschaft aus Irsching zu Gast, die zum Saisonauftakt ebenfalls ohne Niederlage geblieben ist!

 
TSV Unsernherrn 1 Frey Thomas, 2 Bell Christian, 3 Schneider Viktor, 4 Stampfer Lothar, 5 Unzner Robert, 6 Häußler Reinhard, 7 Drexler Florian, 8 Rössler Florian, 9 Blanke Alexander, 10 Knutzen Carsten, 11 Wamser Maximilian
 
Auswechselbank 12 Schlegel Christian, 13 Kaplan Torben, 14 Grün Michael
 
Wechsel 60. Minute, Grün Michael für Bell Christian
68. Minute, Kaplan Torben für Drexler Florian
68. Minute, Schlegel Christian für Wamser Maximilian
70. Minute, Bell Christian für Schneider Viktor
 
Tore 17. Minute, 0:1 Wamser Maximilian
31. Minute, 0:2 Häußler Reinhard
56. Minute, 0:3 Rössler Florian
77. Minute, 0:4 Schlegel Christian
 
Karten 58. Minute, Knutzen Carsten (Gelb)
 
Schiedsrichter Sakalli, Tolga

 
 
 

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert