Berichte Tischtennis

Brüder Stahr erfolgreich

Erdweg (mll) Erfolgreich war die TT-Jugend des TSV Unsernherrn am vergangenen Wochenende in Erdweg. Sowohl, Johannes, als auch Philipp Stahr konnten sich im Rahmen des Bezirksbereichsranglistenturniers Amper/Donau für das Bezirksranglistenturnier Oberbayern/West, welches am 10.03.13 in Peiting ausgetragen wird qualifizieren.
Bei den Jugendlichen konnte Johannes in seinem ersten Jugendjahr sofort den starken zweiten Platz belegen. Durch 4:2 Siege in der Endrunde setzte er sich aufgrund des besseren Satzverhältnisses gegen Bayerbach aus Schwabhausen und Le aus Fürstenfeldbruck durch. Turniersieger wurde mit Wild ebenfalls ein Spieler des TSV Schwabhausen. Benjamin Bartsch konnte mit dem undankbaren Platz 5 auch überzeugen und kann sich als erster Ersatzspieler noch Hoffnungen auf die Teilnahme in Peiting machen.
Philipp trat erstmals bei den Schülern A an. Er zeigte eine sehr gute Leistung und hatte zudem das glücklichere Ende für sich. Hinter Volke aus Puchheim, Frank aus Fürstenfeldbruck und Frieberger aus Kösching belegte er mit 3:4 Spielen in der Endrunde bedingt durch das bessere Satzverhältnis gegenüber dem Fünftplatzierten mit Platz 4 die zur Qualifikation für das Bezirksranglistenturnier notwendige Platzierung. 

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert