Berichte Tischtennis

Unsernherrner Jungen starten mit knappem Sieg über Meisterschaftsmitfavoriten in die Bezirksligasaison

Unsernherrn (mll) Zum ersten Punktspiel in der 2.Bezirksliga der Jungen empfing die Mannschaft des TSV Unsernherrn den Meisterschaftsmitfavoriten aus Milbertshofen.
Durch eine taktische Aufstellung des Gegners wurden die Punkte in den beiden Eingangsdoppeln geteilt. Die Paarung Johannes Stahr und Lena Kramm hatte beim klaren 3:0 Sieg keinerlei Probleme mit ihren Kontrahenten, wogegen sich Benjamin Bartsch und Philipp Stahr den beiden Topspielern der Gäste mit 0:3 geschlagen geben mussten.
Nach den Doppeln entwickelte sich ein wahrer Schlagabtausch, bei dem die Führung ständig wechselte. Am vorderen Paarkreuz wurden die Punkte geteilt. Johannes Stahr siegte souverän 3:0 gegen Neuenschwander, Lena Kramm kam noch nicht richtig ins Spiel und musste Ihrer Gegnerin Sampakidou nach einem 0:3 gratulieren. Ähnlich lief es am hinteren Paarkreuz, wo Benjamin Bartsch mit 3:1 gegen Matolcsi gewann, Philipp Stahr jedoch im Duell der beiden Jüngsten trotz gutem Spiel mit 0:3 das Nachsehen hatte. Anschließend konnte mit zwei klaren 3:0 Siegen am vorderen Paarkreuz, Johannes Stahr gegen Sampakidou und Lena Kramm gegen Neuenschwander, erstmals ein größerer Vorsprung herausgespielt werden. Es folgte aber gleich wieder die Ernüchterung, da Benjamin Bartsch und Philipp Stahr ihre Spiele jeweils knapp mit 1:3 abgeben mussten. Als anschließend Bartsch sein Spiel gegen die Nummer 1 der Gäste Sampakidou trotz zweimaliger Satzführung nicht nach Hause bringen konnte, stand man beim Stand von 5:6 schon mit dem Rücken zur Wand. Doch nach wiederum 2 starken Siegen am vorderen Paarkreuz durch Johannes Stahr und Kramm, war es dem erst 11jährigen Philipp Stahr vorbehalten durch einen letztlich ungefährdeten 3:1 Sieg gegen Neuenschwander den wichtigen Sieg klar zu machen. Ob dieser Sieg schon der erste Schritt in Richtung des angestrebten Ziels Meisterschaft ist bleibt abzuwarten, da die meisten Gegner in der Liga schwer einzuschätzen sind.
TSV Unsernherrn: Johannes Stahr/Kramm 1:0, Benjamin Bartsch/Philipp Stahr 0:1, Johannes Stahr 3:0, Lena Kramm 2:1, Benjamin Bartsch 1:2 und Philipp Stahr 1:2

Auch im Pokalspiel vorige Woche lief es rund. Durch einen relativ klaren 5:2 Sieg über die Gäste aus Murnau konnte die nächste Runde gebucht werden.
TSV Unsernherrn: Johannes Stahr 2:0, Benjamin Bartsch 2:1 und Philipp Stahr 1:1

 

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert