Berichte Tischtennis

Erfolgreiche Unsernherrner Jugend

Esting (mll) Erfolgreich war die TT-Jugend des TSV Unsernherrn am vergangenen Wochenende bei 2. Bezirksbereichsranglistenturnier  der Jugend und Schüler B in Esting bei Fürstenfeldbruck. Sowohl in der Jugendklasse durch Johannes Stahr, als auch die Klasse Schüler B durch Pit Lederer, konnten die Unsernherrner Jugend den Sieg feiern. Mit Benjamin Bartsch und Philipp Stahr konnten sich noch zweite weitere Spieler der Unsernherrn Talentschmiede  für das 2. Bezirksranglistenturnier Oberbayern/West, welches am 25.05.14 in Pfaffenhofen ausgetragen wird qualifizieren.
War der Erfolg von Johannes Stahr, der mit 10:0 Siegen das Turnier dominierte und der 3. Platz von Benjamin Bartsch mit 8:2 Siegen zu erwarten, überraschten Philipp Stahr und Marcell Frieberger, die beiden noch Schüler A sind, mit jeweils 6:4 Siegen und den Plätzen 4 und 5 im Feld mit gesamt 11 Spielern. Das bessere Ende hat hier trotz einer Niederlage im direkten Vergleich durch das bessere Satzverhältnis Philipp Stahr für sich. Ebenfalls ohne Niederlage bei 6 größtenteils deutlichen Siegen konnte Youngster Pit Lederer, der zum Jahresanfang aus Gerolfing nach Unsernherrn wechselt, das Turnier für sich entscheiden.
Wesentlich höher hängen die Trauben beim Bezirksranglistenturnier in Pfaffenhofen. Aber zumindest Johannes Stahr wird um die Qualifikation zum 2. Landesbereichs-ranglistenturnier Südbayern mitspielen können.


Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert