Berichte Tischtennis

Gelungener Vorrundenabschluss für Unsernherrn Bayernligajugend

Altdorf (mll) Am vergangenen Samstag stand für die erste Jungenmannschaft des TSV Unsernherrn  das letzte Vorrundenspiel der Bayernligasaison auf dem Programm. Dabei gastierte man beim Tabellenschlusslicht DJK Altdorf. Die Unsernherrner wurden ihrer Favoritenrolle gerecht und setzten sich  gegen die Gastgeber, die zudem auf ihre etatmäßige Nummer 2 verzichten mussten mit 8:1 durch.
Der Klassenunterschied machte sich schon zu Beginn in den Doppel bemerkbar. So schafften es die beiden ,,Brüderdoppel“  Stahr/Stahr sowie Frieberger/Frieberger ihre Partien klar mit 3:0 zu gewinnen. Daraufhin ließ Spitzenspieler Johannes Stahr gegen die Nummer 2 der Heimmannschaft keine Zweifel aufkommen und siegte souverän mit 3:0. Am Nebentisch unterlag Marcel Frieberger dem sehr talentierten 11-Jährigen Tom Schweiger in einem äußerst knappen Spiel unglücklich mit 1:3, da er es zweimal in der Verlängerung trotz einiger Satzbälle verpasste das Spiel für sich zu entscheiden. Im hinteren Paarkreuz bewies Raphael Frieberger seine Nervenstärke und siegte mit 3:2  während Philipp Stahr seinem Gegner über weite Strecken keine Chance ließ und letztlich 3:1 gewann. Somit ging es mit einem 5:1 in die zweite Einzelrunde, in der das Unsernherrner Quartett den Sack zumachte. Johannes Stahr und Marcel Frieberger gewannen ihre Spiele souverän mit 3:0, Philipp Stahr machte letztlich durch einen 3:1 Erfolg den Deckel  zum ungefährdeten 8:1 Sieg perfekt.
Durch den Sieg hat man die Vorrunde mit einem Punkteverhältnis von 14:4 abgeschlossen und dadurch in der Rückrunde, wenn man stets komplett antritt, noch alle Möglichkeiten um den Titel mitzuspielen. Ferner steht für die zwei Unsernherrner Jugendspieler Johannes Stahr und Pit Lederer nächstes Wochenende mit der Bayerischen Jugendmeisterschaft in Dillingen ein echtes Saisonhighlight an, ehe es in die wohlverdiente Weihnachtspause geht.

Bilanzen:

Doppel:                                                                      Einzel:
Stahr/Stahr                   1:0                                Johannes Stahr         2:0
Frieberger/Frieberger   1:0                                Marcel Frieberger     1:1
                                                                          Philipp Stahr              2:0
                                                                         Raphael Frieberger    1:0

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert