Unsernherrn hilft! – Volleyballer des TSV Unsernherrn spenden für ELISA

Über einen Scheck in Höhe von 1.500,00 € konnte sich Frau Fabritius-Glaßner, Geschäftsführerin von ELISA e.V. Verein zur Familiennachsorge für schwerst-. chronisch- und krebskranke Kinder freuen. Diesen Betrag übergaben ihr die Abteilungsleiter Eckard Zapf und Thomas Waas der Volleyballabteilung des TSV Unsernherrn im Anschluss an den vom TSV durchgeführten 22. Baggerbärencup. Die Summe setzte sich aus den Startgebühren der teilnehmenden Mannschaften und Spenden aller Spieler zusammen. Einen von den Teilnehmern begeistert aufgenommenen Auftritt boten im Anschluss an das Turnier die Cheermädels „Red Hot Chilie“ des TSV Gaimersheim. Das Turnier gewann der TSV Wolnzach vor dem Titelverteidiger Baggerbären2, Baggerbären1, PSV Ingolstadt und dem FC Ehekirchen.